Poyvagal Gesellschaft 

Polyvagal-Informierte-Therapie

Unsere aktuellen Projekte

Auf dem Weg zur Gründung einer gemeinnützigen Gesellschaftsform, die in Zukunft europäisch in enger Kooperation mit der Internationalen Fachgesellschaft, dem Polyvagalinstitut, zusammenarbeiten wird, werden wir die wichtigen Grundlagenkurse des Polyvagal Institute's USA für Sie übersetzen und Ihnen auf unserer Kursseite ankündigen. Mit den Einnahmen der Kurse möchten wir als erstes das Entstehen verschiedener Fachgruppen zur Anwendung der Polyvagal-Theorie ermöglichen. Hierzu vernetzen wir uns derzeit auf europäischer Ebene mit Kolleginnen und Kollegen, die bereits seit langer Zeit mit Prof. Dr. Porges und Deb Dana und den Prinzipien der Polyvagaltheorie arbeiten. Ebenso arbeiten wir an der Übersetzung dieser Webseite in andere europäische Sprachen. Die zukünftige Hauptsprache wird dabei zur europäisch besseren Verständigung englisch sein.

Unser Team

Gerne stellen wir uns hier dem nächst für Sie vor.

Fachliche Standards 

Für die Anwendung in der Therapie, Bildung und Wissenschaft wurden auf der Basis der Forschung von Prof. Dr. S.W.Porges fachliche Standards entwickelt. Diese werden zur Zeit noch von der internationalen Geselllschaft, dem Polyvagalinstitut in den USA ausformuliert und werden alsbald auch hier zur Verfügung gestellt.